Unsterblich am Mikrofon

Unsterblich am Mikrofon – Das Hörspiel zum Mitmachen“

Auf dem 2. Perry Rhodan Tag in Osnabrück (27./28. Mai 2017) gab es wieder ein Mitmach-Hörspiel. Die Perry Rhodan Geschichte „Ein besonderer Moment“ von Angelika Rützel lockte an die Mikrofone.

Knapp ein Dutzend Fans machten beim Hörspiel mit. Besonders freuten wir uns über einige „Wiederholungstäter“, die schon vor zwei Jahren beim Hörspiel auf dem 1. PR Tag dabei waren. Alle Teilnehmer hatten Spass beim Üben und Einsprechen der Rollen.

Das fertige Hörspiel wurde abends  im Saal dem Publikum vorgeführt Mit dabei die Autorin des Hörspiels, Angelika Rützel.

Vielen Dank an Alle, die mitgemacht haben.  Hier angekündigt das fertige Werk zum Anhören oder Downloaden.

Ein besonderer Moment. Das Hörspiel zum Mitmachen vom 2. Perry Rhodan Tag Osnabrück.

Oder hier als MP3-Download Ein besonderer Moment. Bitte mit rechter Maustaste anklicken, „Link Ziel speichern unter“ auswählen. Viel Vergnügen!

2. PERRY-RHODAN-Tage Osnabrück

Am 27. – 28.05.2017 finden die 2. PERRY-RHODAN-Tage Osnabrück statt.
Der Con für und von PERRY RHODAN- und Science Fiction Fans

Wo?
Haus der Jugend Osnabrück:
Standort: Große Gildewart 6-9 • 49074 Osnabrück
Internet: www.hausderjugend-os.de
 
Was wird geboten?
Wieder gibt es Aktuelles aus dem Perryversum und dem Perry Rhodan NEO Universum, mit der  Vorstellung des Perry Rhodan NEO Jubiläumsbandes 150, der im Juni erscheint. Auch die neue Perry Rhodan Miniserie Terminus wird vorgestellt.  Vom Erfinder der Comicfigur Rüsselmops, dem Schriftsteller und Comiczeichner Reinhard Habeck erfahren wir, wie die allen Perry Rhodan Fans bekannte Comicfigur zu Perry Rhodan kam.  Aber auch wieder bei der Aufnahme eines Perry Rhodan Hörspiels mitzumachen, ist in Osnabrück möglich. Wer Seltenes und Rares aus dem Perry Rhodan- und Science Fiction Fandom erwerben möchte, ist bei unserer Versteigerung goldrichtig.
 
Wer macht mit?
Einige „Prominenz“ darunter  Uwe Anton, Klaus Bollhöfener, Arndt Ellmer, Kai Hirdt, Dennis Mathiak und Wim Vandemaan haben bereits zugesagt. Von den Aktiven des PERRY RHODAN-Fandom sind u.a. Christina Hacker, Nils Hirseland und Roman Schleifer, der sich ja auch als Autor einen Namen machte, sowie der neue Stellaris Redakteur Olaf Brill in Osnabrück.
 
Was kostet es?
Die Eintrittspreise:
Vorverkauf  bis 30.04.2017:
Normalpreis: 20,00 € für beide Tage / 15,00 € Samstag / 9,00 € Sonntag,
PRFZ-Mitglieder:  11,00 € für beide Tage / 9,00 € Samstag / 6,00 € Sonntag.
Nach dem 30.04.2017 sind Anmeldungen nicht mehr möglich. Besucher erhalten Eintrittskarten dann nur an der Tageskasse. 

Tageskasse:
Normalpreis: 24,00 € für beide Tage / 17,00 € Samstag / 11,00 € Sonntag
PRFZ-Mitglieder:  13,00 € für beide Tage / 10,00 € Samstag / 7,00 € Sonntag
 
Wo kann ich mich anmelden?
Anmeldungen zu den 2. PERRY RHODAN Tagen Osnabrück sind online (prtag.prfz.de oder  www.prfz.de),
per Mail: kontakt@prfz.de (bitte Name und Anschrift angeben)
oder schriftlich bei
PRFZ c/o Herbert Keßel, Postfach 10 05 19, 41489 Grevenbroich   
möglich.
 
Internetseite:
Die 2. Perry Rhodan Tage Osnabrück 2017 im Internet: prtag.prfz.de

Das Orga-Team
Andre Boyens  Rainer Giesecke Christina Hacker  Nils Hirseland Herbert Keßel  Rolf Kiessling   Rüdiger Schäfer  Peter Scharle Uwe

An´s Mikro und auf die Ohren – Selfmade-Hörspiel

Mit diesem Motto lockte der Förderverein Phantastika Raum & Zeit e.V. auf dem 1. Perry Rhodan Tag Osnabrück zahlreiche Fans vor die Mikros.

Ans-MikroGut ein Dutzend Fans machten mit und hatte Spass beim Üben und Einsprechen der Rollen.

Das fertige Hörspiel haben wir abends auf dem Con vorgeführt. Vielen Dank an Alle, die mitgemacht haben. Aus Zeitgründen hatten wir es nicht mehr geschafft, allen Mitwirkenden das fertige Werk als CD auszuhändigen  Aber wie versprochen hier das fertige Werk zum Anhören oder Downloaden.

Der Turm. Das Fan Hörspiel vom 1. Perry Rhodan Tag Osnabrück.

Oder hier als MP3-Download Der Turm. Bitte mit rechter Maustaste anklicken, „Link Ziel speichern unter“ auswählen. Viel Vergnügen!

 

11. PERRY RHODAN-Tage Rheinland-Pfalz jetzt erst 2014

Wie das Organisationsteam der vom 4. -7. Oktober 2013 geplanten PERRY RHODAN-Tage Rheinland Pfalz in Sinzig bekanntgab, findet die Veranstaltung nun erst im kommenden Jahr statt. Die terminliche Verlegung wurde notwendig, da in den letzten Wochen eine Flut von Absagen von Ehrengästen und Referenten eintraf. Die Entscheidung fiel den Verantwortlichen alles andere als leicht, erschien jedoch als die in Anbetracht der Umstände beste Lösung für alle Beteiligten.

Die Organisatoren bedauern etwaige Umstände für diejenigen, die sich bereits angemeldet haben. Die von Voranmeldern gezahlten Beträge werden selbstverständlich zurückerstattet. Noch im August sollen auf einem Planungstreffen ein neuer Termin und eine entsprechende Werbe- und Kommunikationsstrategie beschlossen werden.

Für 2014 versprechen die Macher einen großen und attraktiven PERRY RHODAN-Con mit interessanten Gästen und zahlreichen Höhepunkten. Das inzwischen auch personell aufgestockte Organisationsteam wird alles dafür tun, um den Fans ein spannendes und unvergessliches Wochenende in Sinzig zu bereiten. Weitere Informationen folgen in Kürze

Con-Bericht ColoniaCon 2012

Am vergangenen Pfingst-Wochenende fand er statt, der 20. ColoniaCon in Köln. Vom 26. bis 28. Mai trafen sich wieder die Freunde der Sciencefiction und Phantastik und wie so oft (warum eigentlich?) bei strahlendem Sonnenschein. Wie immer erwartete die Besucher ein pralles Programm. Weiterlesen

Raum & Zeit Continuum II: Christian Montillion mußte absagen

Mit großem Bedauern müssen wir mitteilen, dass der Perry Rhodan Autor Christian Montillion seine Teilnahme am Raum & Zeit Continuum II in Braunschweig absagen musste. Es fiel ihm, wie er uns versicherte, sehr schwer und er wäre sehr gerne gekommen. Wir arbeiten nun mit Hochdruck daran, einen adäquaten Ersatz für ihn zu verpflichten. Näheres in den nächsten Tagen an dieser Stelle.

Conbericht Perry Rhodan Weltcon 2011

Das Raumschiff Rosengarten ist wieder gelandet

Aber der Reihe nach. Ein Conbericht beginnt ja mit der Anreise. Die verlief in meinem Fall relativ reibungslos. Zunächst galt es das Hotel zu finden. Das lag in den Quadraten. Und da macht Autofahren absolut keinen Spass. Nicht, weil alles eine 30er Zone ist, sondern weil es für Fremde schwierig ist, durch das Labyrinth der Einbahnstraßen zu finden. Gut wenn man einen guten elektronischen Navigator dabei hat. Mein Modell lotste mich nach einem kleinen Umweg, den ich verschuldet hatte, direkt zum Hotel. Wo man auf das nächste Problem stößt. Parken in der Mannheimer Innenstadt ist nicht einfach und schon gar nicht billig. Also doch erstmal zähneknirschend zum „Schnäppchenpreis“ von 12 Euro in die Tiefgarage des Hotels.

Nach einem kleinen Fußmarsch durch die Quadrate waren wir pünktlich zum Einlass um 16 Uhr am Kongresszentrum Rosengarten.  Das liegt direkt neben dem Wasserturm, am Anfang (oder Ende?) der Augusta-Anlage. Ich habe ein paar Bilder davon gemacht. Direkt nach dem Einlass und dem Empfang der gut gefüllten Con-Tasche dann die erste Überraschung: „Herzlich Willkommen auf dem Raumschiff Rosengarten“ war auf diversen Monitoren zu lesen. Moment, das Gebäude sah doch von außen alt und ehrwürdig und ganz und gar nicht wie ein Raumschiff aus. Ein Blick ins Programmheft ließ jedoch keine Zweifel zu:  „18:00 Uhr: Con-Auftakt mit Stapellauf >Raumschiff Rosengarten<“ war dort zu lesen… Weiterlesen

PERRY RHODAN-WeltCon 2011: Zusagen von Frank Schätzing und Denis Scheck

Logo Perry Rhodan Weltcon 2011

Frank Schätzing und Denis Scheck kommen zum PERRY RHODAN-WeltCon 2011

 

 

Die Veranstalter des PERRY RHODAN-WeltCons 2011 geben zwei weitere Ehrengäste bekannt, die PERRY RHODAN-Weltcon 2011 in Mannheim dabei sein werden:

Der Schriftsteller Frank Schätzing und der Journalist Denis Scheck.

Frank Schätzing, 1957 in Köln geboren, war jahrelang erfolgreich in der Werbebranche tätig, bevor er in den 90er Jahren damit begann, Romane zu veröffentlichen. Mit seinen Bestsellern »Der Schwarm« und »Limit« – beides Science-Fiction-Romane, die als Thriller publiziert wurden – erreichte er jeweils ein Millionenpublikum. In »Limit« wird im übrigen mehrfach die PERRY RHODAN-Serie erwähnt.

Der 1964 in Stuttgart geborene Denis Scheck gehört zu den bekanntesten Journalisten und Moderatoren, die es derzeit in Sachen Literatur im deutschsprachigen Radio und Fernsehen gibt. Seine Sendung »Druckfrisch« in der ARD hat für viele Literaturfreunde längst Kultstatus erlangt. Denis Scheck, der seine Karriere in den 80er Jahren in der Science-Fiction-Szene begann, spielt auch im Dokumentarfilm »Perry Rhodan – unser Mann im All« eine wichtige Rolle.

Die beiden Ehrengäste werden in erster Linie am Samstag, 1. Oktober 2011, auf dem PERRY RHODAN-WeltCon 2011 sein. Details zu ihren Programmpunkten werden noch rechtzeitig bekannt gegeben.

Wenige Tage zuvor sagten bereits die beiden bekannten Autoren Andreas Eschbach und Markus Heitz zu.

Der PERRY RHODAN-WeltCon 2011 anläßlich des 50 jährigens Jubiläums der weltgrößten Sciencefiction-Serie findet vom 30. September bis zum 2. Oktober 2011 im Kongresszentrum Rosengarten in Mannheim statt. Informationen unter: www.weltcon2011.de

Quelle: Pressemitteilung Pabel-Moewig Verlag GmbH

Erste Zusagen zum Raum & Zeit Continuum II

Die Planungen und Vorbereitungen zum Raum & Zeit Continuum II schreiten voran. Jetzt liegen die ersten Zusagen von Ehrengästen vor: Der Perry Rhodan Redakteur Klaus N. Frick sowie die der Perry Rhodan Autor Christian Montillion haben ihre Teilnahme zugesagt.

Das Raum & Zeit Continuum II findet am 15.-17.06.2012 im Braunschweiger Jugendzentrum Mühle statt und steht unter dem Motto „Die Jahre danach“. Im symbolträchtigen Jahr 2012 mit den vielen Weltuntergangsprophezeihungen für dieses Jahr legen die Veranstalter einen Themenschwerpunkt auf Endzeit und Weltuntergang.