Sealed-Turnier zum PERRY RHODAN-Sammelkartenspiel

Auf dem Raum & Zeit Continuum IV.2 findet am 14. und 15. April 2018 das diesjährige Sealed-Turnier zum PERRY RHODAN-Sammelkartenspiel statt.

»Sealed«-Turniere sind die Highlights unter den Turnieren, denn es gibt keine Decks, die sich die Teilnehmer mitbringen können. Jeder Teilnehmer am Sealed-Turnier erhält erst direkt vor dem Turnier, nach Entrichtung der Startgebühr, die noch originalverpackten Starter-Packs der Phase V und muss sich innerhalb einer relativ kurzen Zeit aus den darin enthaltenen Karten ein funktionierendes Spieldeck zusammenstellen, mit dem er dann gegen seine Mitspieler antritt. Dies erfordert eine hohe Flexibilität in der Spielweise und ein gutes Verständnis der Zusammenhänge zwischen den einzelnen Karten, weshalb dieses Turnierformat für jeden Spieler eine besondere Herausforderung darstellt. Alle in den Starter-Packs enthaltenen Karten können die Spieler nach dem Turnier natürlich mit nach Hause nehmen. Für die Teilnahme an diesem besonderen Turnier erhalten die Teilnehmer die exclusive Promokarte »Marlis Gentner«, die es nur auf Sealed-Turnieren gibt und natürlich Weltranglistenpunkte.

Für Interessierte werden auf dem Raum & Zeit Continuum IV.2 außerdem Einführungsrunden in die Phase I des Spiels angeboten, Einführungsdecks stehen dafür zur Verfügung. Es sind für das Spiel keinerlei Kenntnisse über die PERRY RHODAN-Serie erforderlich, da die Handlungsabläufe vollständig in die Karteneffekte eingearbeitet sind. Weiterhin kann man viele Informationen über das Spiel und über die PERRY RHODAN-Serie erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.